Selbsthilfegruppen

"Wirklich gute Freunde sind Menschen,

die uns ganz genau kennen

und trotzdem zu uns halten."

 

So meint Marie von Ebner-Eschenbach. Sich gegenseitig helfen, aufeinander hören, Neues erfahren, neue Anregungen erhalten, angenommen sein, ernst genommen werden, nicht alleine sein.

Bitte beachten Sie: während der Corona-Pandemie können die Termine unserer Selbsthilfegruppen nur eingeschränkt angeboten werden oder müssen bis auf Weiteres entfallen.

 

Nach der Corona-Zeit gelten folgende Regelungen für die einzelnen Gruppen:

Selbsthilfegruppe „Kleeblatt"

für Menschen mit Depressionen,

dienstags 17.30 Uhr in den ungeraden Wochen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Barbara Geiger, Tel. 07133/900251.

Selbsthilfe für Menschen mit und nach Krebs

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit und nach Krebs trifft trifft sich an jedem zweiten Mittwoch im Monats.

Den nächsten Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Telefon: 07135 9398418
E-Mail: aichele-tesch@t-online.de

oder über unser Kontaktformular

Menschen mit seelischen Problemen

Die Treffen fallen bis auf Weiteres aus

 

Treffen der Gruppe in Schwaigern

mittwochs, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Diakoniestation Leintal, Zeppelinstr. 33, Schwaigern

Telefon: 07138 / 97 30 0
Telefax: 07138 / 97 30 1

Freundeskreise Sucht

Die Treffen fallen bis auf Weiteres aus

 

Güglingen (Heilbronner Unterland)

montags, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Mauritiuskirche, 2. OG

Marktplatz 1, 74363 Güglingen

Peter Wasiluk
Telefon: 07135 964300

 

Brackenheim:

donnerstags, 19:30 Uhr

Diakoniehaus, Kirchstr 10, Brackenheim