StartseiteDiakonieläden

SOLIDARE

Diakonieläden in Brackenheim und Schwaigern

Unsere Spendenannahme im Solidare Brackenheim ist ab sofort montags wieder geöffnet. Wir freuen uns über gut erhaltene Herbst-/Winterkleidung.

Spendenannahme: Montag 9.00 – 11.30 Uhr

Der Diakonieladen Hand in Hand in  Schwaigern kann keine Spenden annehmen.

 

 

Voraussichtlich ab Dezember

Spendenannahme und Öffnungszeiten in den Diakonieläden

Solidare Brackenheim:

Spendenannahme: Montag 9.00 – 11.30 Uhr

Ladenzeiten: Dienstag 14.30 – 18.00 Uhr, Mittwoch 9.30 – 12.30 Uhr,

Donnerstag und Freitag 9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr,

Samstag 9.30 – 12.30 Uhr

Hand in Hand Schwaigern:

Spendenannahme: Mittwoch 9.30 – 12.00 Uhr - im November geschlossen

Ladenzeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag 9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr.

 

Gerne nehmen wir Ihre Spenden in unserem Laden in der Obertorstr. 7 in Brackenheim entgegen. Bitte größere Mengen, d.h. bis zu drei Umzugskartons, telefonisch ankündigen unter Tel.Nr. 07135/936530.

Wenn der Diakonieladen geschlossen ist, bitten wir Sie, Ihre Spenden nicht einfach vor der Tür abzustellen, sondern die Spenden zu den Öffnungszeiten anzuliefern.

 

Aktuelles aus dem Diakonie Weltladen Solidare:

Haben Sie Lust, uns ehrenamtlich zu unterstützen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Tel. 07135 / 936 530.

 

Infos – Spendenannahme in unseren Läden

Wir leben davon, dass wir Spenden bekommen, die wir, dank ehrenamtlichem Engagement, zu sehr günstigen Preisen abgeben können. Nun sind unsere Räumlichkeiten begrenzt und wir bewältigen die enorm gewachsene Spendenflut kräftemäßig fast nicht mehr. So kommen wir bei dem großen Spendenaufkommen der letzten Monate manchmal an unsere Grenzen.

  • Bitte bringen Sie Ihre Spenden nur in offenen überschaubaren Behältnissen wie Taschen, Kartons oder Wäschekörbe, wir nehmen keine Spenden mehr in blickdichten Abfallsäcken an.
  • Wir bitten auch dringend darauf zu achten, dass Spenden nur montags im Solidare und mittwochs in Hand in Hand abgegeben werden und dass Sie uns nur Dinge anbieten, die sich in einem Zustand befinden, so dass Sie sie SELBST noch nutzen würden.
  • Unverkäuflich sind für uns selbstverständlich alle schmutzigen, defekten, unvollständigen Dinge und auch Kleidung, die modisch in Deutschland nicht mehr tragbar ist.
  • Diese Dinge machen uns sehr viel Mühe und müssen von uns unter Umständen genauso kostenpflichtig entsorgt werden, wie von Ihnen!
    Größere Spendenmengen bitten wir anzumelden und einen Termin zur Abgabe zu vereinbaren.
  • Dass es gar nicht geht Spenden einfach vor dem Laden abzustellen, erklärt sich von selbst.
  • Mit Beachtung dieser Bitten erleichtern Sie den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihren Einsatz und tragen dazu bei, dass unsere Diakonieläden Ort bleiben, in denen Menschen mit wenig Geld weiterhin ein Stück weit Teil haben können an unserem Wohlstand.

Wir danken sehr herzlich und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sozialpraktika im Diakonieladen
Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit bei uns ein Sozialpraktikum zu leisten. Seit 2006 engagieren sich Mädchen und Jungen der Realschule, sowie vom Gymnasium in unserer sozialen Arbeit.

Jugendliche beteiligen sich nachmittags im Brackenheimer DiakonieWeltLaden Solidare oder in Schwaigern bei Hand in Hand. Sie lernen verschiedene Menschen kennen, sowie ein buntes Sortiment an Waren. Anleitungssituationen gehören für uns dazu.

Informationen gibt es bei der Diakonischen Bezirksstelle Brackenheim Tel.07135 / 9884-0. Oder ihr schaut mal im jeweiligen Laden vorbei!

Ehrenamtliche Ladenmitarbeiter/innen gesucht!

Sind Sie gerne mit lieben, netten Menschen zusammen und dienen gleichzeitig ehrenamtlich einer guten Sache? Dann sind Sie bei uns im Solidare-Laden genau richtig. Wir haben uns vergrößert und freuen uns über jede helfende Hand!

Bitte rufen Sie uns an unter Tel.Nr. 07135/9884-0. Unsere Ladenleitung Frau Seegräber meldet sich gerne bei Ihnen.

    


DiakonieWeltLaden


SOLIDARE

 

Die Ehrenamtlichen bei einer kleinen Feier: