Urlaub ohne Koffer

 

Die Seniorenarbeit ist ein wichtiger Zweig unserer Tätigkeit. Es geht darum, Lebensqualität zu erhalten, und es ist ein Dank an die ältere Generation für das in ihrem Leben geleistete.

 

Urlaub ohne Koffer 2018

„Bunt wie der Sommer“- unter diesem Motto erlebten 75 Senioren*innen 6 fröhliche Tage im Gemeindehaus in Pfaffenhofen. Beim gemeinsamen Singen, Spielen, Basteln, Rätseln, einer bunten Modenschau, Hören auf Gottes Wort, Ausflug zur Weidenkirche nach Kleingartach und bei ganz leckerem Essen konnten sie sich erholen und auftanken. Am letzten Tag nach den Abschieds- und Segensworten flogen unzählige bunte Luftballone in den blauen Himmel, die signalisierten „ICH bin bei euch“ bis wir uns vielleicht 2019 wiedersehen“.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, die Sie dabei waren und natürlich auch bei allen Menschen, die dazu beigetragen haben, dass Urlaub ohne Koffer 2018 wieder durchgeführt werden konnten. Insbesondere bei den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen vom Programm- und Küchenteam. Es ist ein Segen, wenn so Fröhlichkeit und Gemeinschaft gelebt werden kann und jede und jeder für den Alltag gestärkt nach Hause fährt.

 

 

 

 

Allgemeine Seniorenarbeit:
Von der DBS werden auch Seniorenclubs in den Kirchengemeinden unterstützt.

Es werden verschiedene Sonderveranstaltungen gelegentlich durchgeführt.

 

Seniorenfreizeiten: 
In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Heilbronn und EBT werden Urlaubstage für Senioren angeboten. Vom Bayrischen Wald bis zum Schwarzwald, und von der Nordsee bis zu den Alpen. Dabei sind unterschiedliche Termine vorgesehen.